VEPunk


Planlos in Pankow by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
18. Februar 2010, 21:07
Filed under: Zeitzeugen

Stela und Chris interviewen den Frontmann von Planlos.

Pankow erzählt uns über seine Sicht auf den Punk, wie er zu Planlos kam, was für ihn Punk mit Politik zu tun hat, sein Lieblingssong…



Interview mit Dirk Moldt zu Punk und Kirche by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
18. Februar 2010, 20:15
Filed under: Zeitzeugen | Schlagwörter: , , ,

Thanh und Patrik haben ein Interview mit Dirk Moldt in der Galiläa Kirche geführt, in der das erste Punkkonzert in einer Kirche in der DDR stattgefunden hat.

Heute ist in dieser Kirche das Jugend[widerstands]museum .

Dirk Moldt war Aktivist in der kirchlichen offnen Arbeit und arbeitete in der offenen Jugendarbeit in der Punk-, Blues-, Hippieszene. Er veranstaltete in Kirchen unter anderem Punkkonzerte.

Wir haben ihn zu erst gefragt, wie Punk und Kirche zusammen passen.

Beim zweiten Teil wollten wir wissen, welche Musik er damals gespielt hat und ob Dirk Moldt, Probleme auf Grund seiner politschen Einstellung hatte.



Interview mit Gilbert Furian by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
18. Februar 2010, 19:34
Filed under: Das ist Punk, Zeitzeugen

Herr Furian hat mehrere Bücher publiziert und führt seit dem jahr 2000 Besucher durch die Gedenkstätte Berlin- Hohenschönhausen.
Stela und Chriss haben ein Telefoninterview mit ihm geführt.

Teil 1 – Punks in der DDR

Teil 2 – Leben und Studium

Teil 3 – Das Buch „Auch im Osten trägt man Westen“



Andreas Klisch im Interview by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
18. Februar 2010, 15:42
Filed under: Zeitzeugen

Über Skype nahmen wir Kontakt zu Andreas Klisch auf. Der Kultur- und Medienwissenschaftler organisierte in den 80er Jahren Konzerte für die so genannten „anderen Bands“ – also für Punk, New Wave und ähnliches Alternatives. Wie das möglich war, welche Hürden es gab und welche Voraussetzungen überhaupt für offizielle Konzerte bestanden erklärt uns Klisch im Zeitzeugeninterview.



„Volle“ Pulle Punk by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
18. Februar 2010, 09:26
Filed under: Zeitzeugen

Grego und Lisa haben ein Interview per Skype mit „Volle“ alias Maik Vollmann geführt.

„Volle“spielte in der Weimarer Punkband  MADMANS und später bei  REST, einer Combo, die sich aus den den Überresten der Bands MADMANS und Ernst F. All bildete. Das war unser erstes Interview im Seminar. „Volle“ beschreibt u.a., wieso er Punk geworden ist: “