VEPunk


Berlin/wannseeFORUM: Am Ende… by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
20. Februar 2010, 11:24
Filed under: Doku | Schlagwörter: ,

…steht die Berliner Gruppe mit vielen neuen Erfahrungen, neuem Wissen, An- und Einsichten zur DDR-Geschichte und zum Umgang mit digitalen Medien  da…

…die Arbeit am Weblog geht sicher weiter, also schaut wieder rein!

Die Berliner WeblogerInnen



Projektpräsentation in Berlin by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
20. Februar 2010, 08:30
Filed under: Doku | Schlagwörter: ,

Unsere Projektpräsentation im Museum für Kommunikation am 19.2.20010



Tag 4 in Berlin by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
18. Februar 2010, 12:19
Filed under: Doku | Schlagwörter: ,

Audioschnitt (Interview mit Dirk Moldt)

Videoschnitt, Interview mit Michael „Pankow“ Boehlke

Audischnitt, Interview mit Gilbert Furian



Tag 3 in Berlin by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
17. Februar 2010, 19:59
Filed under: Doku | Schlagwörter: , , , , ,

Interview mit Michael „Pankow“ Boehlke

Ausstellung „Poesie im Untergrund“

Interview mit Dirk Moldt in der Galiläa-Kirche, Veranstalter von Bluesmessen



Tag 2 in Berlin by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
16. Februar 2010, 10:42
Filed under: Doku | Schlagwörter: , , ,

Telefoninterview mit Gilbert Furian, Autor von „Auch im Osten trägt man Westen“

Vorbereiten der Interviewfragen
für das Skypeinterview mit Andreas Klisch, Konzertveranstalter

Skypeinterview mit Andreas Klisch



Soundtrack zur Freiheit by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
16. Februar 2010, 09:17
Filed under: Das Projekt, Doku

Willkommen im Seminar

beim Seminar im Wannseeforum



Tag1 in Berlin by wannseeforum Fachbereich Neue Medien
15. Februar 2010, 21:21
Filed under: Doku | Schlagwörter: , , , ,

Punk-Material-Pinnwand

Film: „Too much future“, www.toomuchfuture.de

Brainstorming zu „Freiheit“, „Opposition“, „Repression“
für die Protagonisten im Film „Too much future“

Fragen vorbereiten
für das Skype-Interview mit „Maik „Volle“ Vollmann von Madmans

Skype-Interview mit „Maik „Volle“ Vollmann